Starten mit Bright Line Eating

 

Starten mit Bright Line Eating

Es klingt alles sehr logisch und fühlt sich so an, als ob es funktionieren könnte. Was nun?

Ich bin ein praktischer Typ, der am liebsten direkt loslegt.

Also, erst mal habe ich Zucker weggelassen und keine Gluten Produkte mehr gegessen. Ich habe auch meine anderen Bright Lines festgelegt. Nur noch zu den 3 Mahlzeiten essen, nichts zwischendurch und immer nur einen Teller voll, keinen Nachschlag.

Eine digitale Küchenwaage musste angeschafft werden und auch eine gute Personenwaage.

Leider hatte ich Susan’s Buch Bright Line Eating: The Science of Living Happy, Thin, and Free noch nicht, ohne ihr Buch macht das alles nicht viel Sinn. Aber schon in dieser einen Woche habe ich 3 kilo abgenommen. Das war toll!

Als endlich ihr Buch ankam, habe ich es verschlungen. Es steht alles drin, was ihr wissen müßt. Dann konnte ich endlich richtig beginnen.

Hier ein Liste für euern ersten BLE-Tag:

-Susan´s Buch Bright Line Eating: The Science of Living Happy, Thin, and Free kaufen

-Susan rät erst zum Hausarzt zu gehen, vor allem bei Vorerkrankungen  und Medikamenteneinnahme

-Vorher-Bilder machen ( später bedauern viele, das nicht gemacht zu haben )

-Küche von allem Zucker und Mehl befreien ( mit Kinderen und Partner ist das ein schwieriger Punkt, ich habe für meinen Mann ein Stück im Kühlschrank und in den Küchenschränken freigemacht, meine Kinder haben auch ein kleines Fach )

-digitale Küchenwaage Etekcity 5KG Digitale Küchenwaage, Digitalwaage, Elektronische waage, Hohe Präzision auf bis zu 1g (5kg Maximalgewicht), Tara-Funktion, aus Edelstahl mit Großem LCD-Display (kaufen) ( die habe ich gekauft )

-digitale Personenwaage Bosch PPW4201 Personenwaage AxxenceStepOn, silber (kaufen) ( die habe ich gekauft )

-Vorratsbehälter für Essen (kaufen)

-kleines Buch für Essensplanung (kaufen), liegt dann neben dem Kühlschrank

-Dankbarkeits- Tagebuch (kaufen)

-5-Jahres- Tagebuch One Line a Day Journal : Five Years Memories Book Diary Book 6 by 9 inches – (Mom One Line a Day): One Line a Day (kaufen) ( ein Beispiel von Amazon )

-soziales Netzwerk ( selbst aufbauen oder über diesen Blog, meiner Unterstützungsgruppe bei Facebook oder in der BLE-community )

-deinen ersten BLE-Tag festlegen

-dein Startgewicht aufschreiben

-genug Gemüse, Früchte, Eier, Fleisch und Fisch usw. zu Hause haben

( In Susan´s Buch stehen Listen sortiert in Protein/ Gemüse/ Früchte/ Fette/ Extras ) keine Fertigprodukte mehr!!

Wenn ihr das alles habt, kann eure Reise in ein neues Leben beginnen!!!

 

Liebe Grüße,

Olivia

6 Gedanken zu „Starten mit Bright Line Eating

  1. Hallo Olivia, ich bin nun 14 Tage nach Bright Line am essen und habe 2 kg abgenommen. Ich tue mich nun schwer Veränderungen in meinen Speiseplan einzubauen. gibt es ein passendes Kochbuch?
    Viele Grüße, Maria

    1. Hallo Maria,
      Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 2 Kilo.
      Es gibt kein Kochbuch zu Bright Line Eating. Susan sagt, daß es darum geht dem Essen die Wichtigkeit zu nehmen und man nicht mehr versucht es so lecker wie möglich zu machen. Einfach ist die Devise. Ich verstehe ihren Ansatz, aber es gibt doch viele Menschen, die Rezepte Posten auf Facebook und Pinterest. Auch auf Instagram. Mußt du nur schauen, daß da auch wirklich die Bright Lines eingehalten werden. Auf der Facebook Seite von BLE gibt es viele Rezepte.
      Viel Erfolg weiterhin!
      Liebe Grüße,
      Olivia

      1. Ja das geht. Es kann wohl sein, daß Du dann früher wieder Hunger kriegst. Ich nehme Mandelmilch und am Anfang habe ich schon den Unterschied zur Kuhmilch gemerkt.

  2. Danke Olivia. Mein Gewicht stagniert, obwohl ich mich an die Mengen halte. Da ich eine Milchunverträglichkeit habe, tausche ich nun die Eiweißquellen aus, und hoffe, dass sich mein Gewicht weiter reduziert. Die abendlichen Mengen sind mir oft zu groß, ob ich sie reduzieren soll?

    1. Das kann gut sein. Zwischendurch stagniert das Gewicht immer wieder mal. Wie oft und wann wiegst du dich? Trinkst du auch genug? Mehr als 3 Liter am Tag? Du könntest beim Mittagessen das Obst durch Gemüse ersetzten.
      Hast du Facebook? Ich habe eine unterstützungsgruppe, da kannst du diese Fragen auch stellen.
      Das Abendessen ist mir auch immer zu viel.
      Wenig Mais, Erbsen usw essen. Du könntest mir mal aufschreiben, was genau du ißt. Dann kann ich dir besser helfen. Hast du dich schon für den Newsletter eingeschrieben? Dann hätte ich deine email.
      Liebe Grüße,
      Olivia

Ich freue mich über alle Reaktionen sowie Fragen, Kritik, Ergänzungen oder Erfahrungen.